BKK-ZweitmeinungPlus

BKK ZweitmeinungPlusBei einer schwerwiegenden Erkrankung oder vor einer Operation möchte man ganz sicher sein: Werde ich optimal beraten und behandelt? Gibt es Alternativen zur vorgeschlagenen Therapie? Ist eine Operation nötig? Wir unterstützen Sie in diesem Fall mit einer medizinischen Zweitmeinung und stellen Ihnen zugleich ein Expertenteam zur Seite. Sie können bequem ohne einen zusätzlichen Arztbesuch Ihre Diagnose und Behandlungsempfehlung prüfen und sich unabhängig beraten lassen. Das garantiert maximale Sicherheit und eine bestmögliche Behandlung.

Guter Rat ist bei uns kostenlos: Durch die Kooperation mit unserem Partner Medexo haben Sie bei Unklarheiten oder Zweifeln jederzeit Zugang zur unabhängigen medizinischen Zweitmeinung. Medexo steht für "Medizinische Experten Online" und ist ein Netzwerk von über 80 international renommierten Fachärzten, die Ihnen vor einer geplanten Operation oder einer umfangreichen Therapiemaßnahme eine zweite medizinische Einschätzung anbieten.

Besonders bei schwerwiegenden Erstbefunden oder geplanten Operationen ist es sinnvoll, eine Zweitmeinung einzuholen. So können mögliche Fehler in der Therapie korrigiert, Zweifel bezüglich der bestehenden Diagnose ausgeräumt und eventuell unnötige Operationen vermieden werden.

Der Unterschied zwischen "Zweitmeinung" und "zweite Meinung"
Die zweite Meinung ("Ich frage mal einen anderen Arzt") konnte selbstverständlich schon immer eingeholt werden. Sie ist mit Terminen, Wartezeiten und neuen Untersuchungen verbunden. Bei der hier vorgestellten - für Sie als Versicherten der BKK - kostenlosen Zweitmeinung erhalten Sie die Expertise ausgewiesener Spezialisten laienverständlich und mit detaillierten Empfehlungen innerhalb weniger Tage.

So geht's: Weitere Informationen finden Sie direkt auf dem Portal: www.medexo.com.

Sie können im Vorfeld über die kostenlose Hotline telefonischen Kontakt aufnehmen unter:

030/555 70 530 (Mo-Fr: 9 bis 18 Uhr)


Copyright © 2017 BKK Deutsche Bank AG, Düsseldorf