Clever für Kids -

Logo Clever für KidsKostenloses Zusatzangebot: erstklassige Versorgung für Ihre Kinder

Eltern möchten für ihre Kinder nur das Beste - insbesondere bei der Entwicklung und der Gesundheit bis zum Erwachsenwerden. Eine gute Gesundheitsversorgung für Ihren Nachwuchs schafft die besten Startbedingungen für die Zukunft. Daher bietet Ihnen die BKK der Deutschen Bank ein besonderes Leistungsangebot für Ihre Kinder an: unser neues Programm Clever für Kids!

Hierbei handelt es sich um ein spezielles Angebot in Zusammenarbeit mit dem Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) für alle Kinder und Jugendlichen bis zum vollendeten 18. Lebensjahr, die ein stark erweitertes Untersuchungsangebot nutzen können. Das Programm bietet Ihren Kindern eine besondere, qualitativ hochwertige Versorgung. Dies gelingt durch zusätzliche Qualitätsanforderungen an die Ärzte und durch eine präzisere Koordination der Leistungen. Besser geht es nicht: Ihr Kind erhält eine auf seine persönliche Situation abgestimmte Behandlung nach den aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Ihr Kind kann von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr bis zu 8Vorsorgeuntersuchungen als Zusatzleistungen zu den normalen Vorsorgeuntersuchungen ("gelbes U-Heft") nutzen. Die Teilnahme an diesem Behandlungsprogramm ist freiwillig und kostenlos. Die zusätzlichen Vorsorgeuntersuchungen und Vorteile im Überblick erhalten Sie im hier: Details Clever für Kids   
*Die beiden Ambyopliescreenings und der CRP-Test können leider nicht von allen Kinderärzten angeboten werden.

Arztsuche
Mittlerweile sind mehr als 4.000 Kinder- und Jugendärzte bundesweit dem Programm Clever für Kids beigetreten.  

Tipp: Osteopathie für Kinder 

Neben den Leistungen aus "Clever für Kids" - exklusiv für Versicherte der BKK der Deutschen Bank

Die BKK der Deutschen Bank bietet als eigene Leistung neben dem Programm Clever für Kids einen Zuschuss für osteopathische Behandlungen an. Dieses Angebot gilt natürlich auch für Kinder und Jugendliche. Sie erhalten 80 Prozent des Rechnungsbetrags (max. 40 Euro/Sitzung). Dies gilt für maximal drei Sitzungen pro Jahr.

Um Ihnen eine hohe Qualität dieser Leistung zu sichern, benötigen wir die Empfehlung Ihres Arztes im Rahmen einer formlosen ärztlichen Bescheinigung oder ein Privatrezept (z. B. ein grünes Rezept). Der Osteopath muss Mitglied in einem Berufsverband der Osteopathen sein oder entsprechende Qualitätskriterien erfüllen. Für die Erstattung reichen Sie bitte immer die Originalrechnung und möglichst eine Kopie eines Qualifikationsnachweises des Osteopathen ein.

Osteopathie ist Bestandteil von unserem Programm BKK Premium Plus - kostenlose Zusatzleistungen im Wert von bis zu 360 Euro

Noch Fragen?
Sie haben weitere Fragen zu unseren besonderen Angeboten? Rufen Sie unsere Kundenbetreuer an oder senden Sie uns eine E-Mail - wir beraten Sie gerne ausführlich und individuell.

Ihre Ansprechpartner A - K
Ihre Ansprechpartner L - Z


Copyright © 2017 BKK Deutsche Bank AG, Düsseldorf