Leistungsausgaben

Rund 7,3 Mio. Euro mehr an Leistungsaufwendungen für unsere Versicherten

Die Leistungsausgaben sind im Vergleich zum Vorjahr auf 193 Mio. Euro (+4,1 Prozent je Versicherten) gestiegen. Mit einem Anteil von 30 Prozent ist der größte Ausgabenblock der Krankenhausbereich. Der Anstieg von 4,7 Prozent je Versicherten hat Ausgaben von über 58 Mio. Euro zur Folge.

Hingegen nur 3,7 Prozent Ausgabensteigerung gegenüber dem Vorjahr verzeichnet die ärztliche Vergütung, sie beträgt insgesamt 38 Mio. Euro.

Noch geringer fällt die Steigerungsrate bei den Arzneimitteln aus, bedingt durch das Absenken der Herstellerrabatte. Sie beträgt 2,8 Prozent. Insgesamt werden mehr als 18 Prozent der kompletten Leistungsausgaben für Medikamente bezahlt, das sind 35 Mio. Euro.




 

Copyright © 2016 BKK Deutsche Bank AG, Düsseldorf