Hautuntersuchungen (Hautscreening)

Wir übernehmen die gesetzliche Früherkennungsuntersuchung auf Hautkrebs für alle Versicherte ab dem Alter von 35 Jahren im Zwei-Jahres-Rhythmus. Darüber hinaus haben wir regional Verträge abgeschlossen, um auch jüngeren Versicherten die Teilnahme an den aus unserer Sicht sehr sinnvollen Früherkennungsuntersuchungen zu ermöglichen.

Bestandteil der Untersuchung ist die gezielte Anamnese, die visuelle Ganzkörperinspektion der gesamten Haut einschließlich des behaarten Kopfes und die Befundmitteilung mit diesbezüglicher Beratung und Dokumentation. Die Leistungen sind von allen Haut- und Hausärzten über die Krankenversichertenkarte abrechungsfähig, sofern sie die Qualifikationsvoraussetzungen der Krebsfrüherkennungsrichtlinien erfüllen. Erfolgt die Untersuchung nicht durch einen Hautarzt, so werden Sie im Falle eines auffälligen Befundes an einen entsprechenden Facharzt weitergeleitet.

Weitere Informationen finden Sie auch in der Rubrik Medizin & Gesundheit > Hautgesundheit

 

Noch Fragen?
Wir beraten Sie gerne ausführlich und individuell.

Ihre Ansprechpartner A - K
Ihre Ansprechpartner L - Z


Copyright © 2017 BKK Deutsche Bank AG, Düsseldorf