Mehrwert BKK

Was unterscheidet die BKK der Deutschen Bank von anderen Krankenkassen?

Viele kennen das aus eigener Erfahrung mit Versicherungen: Ein Problem taucht auf und dann benötigt man eine Information. Bis jedoch der richtige Ansprechpartner mit den notwendigen Kenntnissen und Befugnissen erreicht wurde, bedarf es häufig mehrere Anläufe.

Hier haben wir schon seit Jahren Handlungsbedarf erkannt, um uns von unseren Wettbewerbern abzugrenzen. Unsere Mitarbeiter sind zielgerichtet aus-, fort- und weitergebildet (auch in medizinischen Themen) bzw. kommen aus verschiedenen Gesundheitsberufen, wenn besonderes Wissen in einem Spezialteam gefragt ist. Sie verfügen über weitreichende Kompetenzen und Handlungsspielräume, sich im Sinne der Kundenwünsche und Bedürfnisse einzusetzen. Unsere flache Hierarchie ermöglicht uns hierbei schnelle und gesicherte Leistungszusagen, insbesondere wenn es nicht um Standardleistungen geht. Ihre Anträge wandern nicht von Geschäftsstelle zu Geschäftsstelle, sondern werden in einer Etage bearbeitet und entschieden.

Wie keine andere Krankenversicherung kennen wir die Strukturen der Bank, die Anforderungen an die Bank-Mitarbeiter und die Ansprüche unserer Kunden, wenn es um Qualität und Schnelligkeit geht. Dies ist z. B. besonders hilfreich bei Wiedereingliederung nach Arbeitsunfähigkeit. Gerade bei Themen wie "Rückenerkrankungen" oder "Probleme am Arbeitsplatz" haben wir jahrelange Erfahrungen. Unterstützt durch den betriebsärztlichen Dienst und verschiedene Kooperationspartner sind wir auch "mal schnell vor Ort, wenn es brennt".

Nachfolgend möchten wir Ihnen einen Einblick in "besondere" Leistungen der BKK geben, die weit über den üblichen Rahmen hinausreichen und uns von unseren Mitbewerbern deutlich unterscheiden.


Arzneimittel
Wir bieten unseren Versicherten Sonderkonditionen bei der Arzneimittelversorgung. Dies gilt sowohl bei Rabatten für frei verkäufliche Arzneimittel, die der Patient selbst zahlt, als auch für verschreibungspflichtige Medikamente, bei denen die gesetzliche Zuzahlung dem Patienten auf seinem Arzneimittelkonto gutgeschrieben wird. Lesen Sie mehr

Arzttermine - Verkürzen Sie Ihre Wartezeit
Mit unserem neuen Programm BKK ArztterminPlus stehen wir Ihnen zur Seite.
Haben Sie das nicht auch schon erlebt? Sie benötigen dringend einen Termin bei einem Facharzt oder erhalten von Ihrem Hausarzt eine Überweisung für eine Weiterbehandlung bzw. eine bestimmte Untersuchung.
Aber:

  • Sie kennen keinen entsprechenden Facharzt in Ihrer Umgebung.

  • Der von Ihnen gewünschte Facharzt hat erst wieder einen freien Termin in 2 Monaten oder er nimmt derzeit keine neuen Patienten an. 

  • Sie sind momentan beruflich stark eingebunden und haben nicht die Zeit, sich persönlich um einen Termin zu kümmern.

Wir übernehmen das alles für Sie! Ganz nach Ihren Wünschen kümmern wir uns um Ihre Arztsuche und einen zeitnahen Termin. Lesen Sie mehr


Besondere Versorgungsverträge
Wir erweitern ständig unser Angebot bei der medizinischen Versorgung und suchen unsere Vertragspartner bundesweit nach den Erkrankungsbildern unserer Versicherten aus. Dabei legen wir auf Qualität, Service und Innovation besonderes Augenmerk. So haben wir beispielsweise im Bereich der Rückenerkrankungen spezielle Verträge geschlossen, die eine erstklassige, dem neuesten Stand der Medizin entsprechende Behandlung ohne lange Wartezeit garantieren. Besonderer Vorteil hierbei: Die Verträge beinhalten gleichzeitig auch die notwendigen Rehabilitationsmaßnahmen, die ohne langfristiges Antragsverfahren zeitnah durchgeführt werden können. Leistungen, die es ohnehin schon bei anderen Krankenkassen über die Krankenversichertenkarte gibt, müssen wir nicht besonders vereinbaren oder bewerben. Hier geht es um echte Mehrwerte für unsere Versicherten. Lesen Sie mehr


Bonusprogramm
Mit unserem Programm "BKK-BonusPlus" möchten wir alle Kunden belohnen, die sich aktiv gesundheitsbewusst verhalten, also z. B. Angebote wie Krebsvorsorge, Schutzimpfungen oder Gesundheitskurse in Anspruch nehmen. Neben zahlreichen Sachprämien erhalten sie in unserem Prämienshop auch Wertgutscheine für Gesundheitsleistungen. Lesen Sie mehr


Chroniker-Programme
Mit BKK-MedPlus haben wir schon seit vielen Jahren verschiedene Patientenbetreuungsprogramme für chronisch Kranke im Angebot. Durch eine bessere Koordination und Zusammenarbeit der Beteiligten (Patient, Arzt und Krankenhaus) möchten wir die Behandlung nachhaltig verbessern. Desweiteren besteht die Möglichkeit an Patientenschulungen kostenlos teilzunehmen. Die angeschlossenen Mediziner verpflichten sich unter anderem zur Einhaltung festgelegter Standards und zur regelmäßigen Fortbildung. Belohnt wird die Teilnahme mit einer Prämienzahlung von 40,00 Euro jährlich. Lesen Sie mehr


Gesundheitsangebote in der Deutschen Bank
Reiseimpfungen, Grippeschutzimpfung, Ergonomieberatung, Rückenschule, Fitness- und Entspannungskurse, Allergieberatung, Gesundheitsforen, Herz-Scan, Hautscreening und die Ernährungsberatung gehören ebenso zu unseren Angeboten wie die Selbstabtastseminare und die Raucherentwöhnung. Lesen Sie mehr.


Haushaltshilfe
Unsere Satzung sieht für Familien mit Kindern besondere Regelungen vor, die Sie nicht bei allen Wettbewerbern finden. Lassen Sie sich hier individuell von uns beraten. Lesen Sie mehr


Hautkrebsvorsorge
Seit kurzem erst Kassenleistung (ab 35 Jahre), hat die BKK diese Leistung bereits seit vielen Jahren im Angebot. Auch zukünftig beteiligen wir uns - über besondere Verträge - an dieser Vorsorge auch für jüngere Versicherte. Lesen Sie mehr


Häusliche Krankenpflege
Alle Krankenkassen zahlen die medizinisch notwendige Behandlungspflege. Im Bereich der erforderlichen Grundpflege und ggf. der hauswirtschaftlichen Versorgung haben viele unserer Wettbewerber aber zeitliche Befristungen in ihren Satzungen vorgesehen. Dies kennen wir so nicht. Lesen Sie mehr


Hilfsmittelberatung (vor Ort)
Waren Sie, jemand aus Ihrer Familie oder Ihrem Freundeskreis schon mal auf besondere Hilfsmittel angewiesen, z. B. aufgrund einer schweren Erkrankung oder Behinderung? Was ist, wenn der Ernstfall eintritt? Wissen Sie, was es auf dem Orthopädiemarkt z. B. an Prothesen gibt, wie eine Wohnung rollstuhlgerecht umgebaut wird und was der Unterschied zwischen flüssigem Sauerstoff und einem Sauerstoffkonzentrator ist? Die Kollegen aus unserem Hilfsmittel/Pflegeteam sind speziell geschult und kennen sich bestens mit diesen Themen aus.

Durch die räumliche Nähe zu den anderen Fachbereichen der BKK ist eine schnelle Abstimmung und Zusammenarbeit - beispielsweise nach einer Krankenhausentlassung - jederzeit möglich. Lässt sich etwas im Kundengespräch telefonisch nicht klären, haben wir einen Vertragspartner, der zu Ihnen nach Hause kommt und vor Ort den Bedarf bespricht.

Aus der Praxis kennen wir das Problem, dass Sanitätshäuser oder Apotheken bei einigen Hilfsmitteln direkt sagen, dass die Krankenkassen das nicht bezahlen. Wir sind immer bereit, dies noch einmal zu überprüfen und finden häufig Wege, wie wir unseren Versicherten helfen können. Das ist nicht bei allen unseren Wettbewerbern so. Lesen Sie mehr


Impfungen
Die BKK hat sehr weitreichende Erstattungsregelungen bei ärztlich verordneten Impfungen, auch bei Auslandsreisen. Sollten Sie unsicher sein, nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Kundenbetreuer auf. Lesen Sie mehr

Individuelle Zusatzleistungen
Wir bieten Ihnen individuelle Zusatzleistungen nach Ihrer Wahl über den gesetzlichen Rahmen hinaus. Zu diesen Zusatzleistungen gehören homöopathische Arzneimittel, Kunststoff-Füllungen, Osteopathie, professionelle Zahnreinigung, Sport-Check, Vollnarkose Zahn, Geburtsvorbereitung für Väter, Baby Kurs, erweiterte Hebammenleistung, zusätzliche Kinder- und Jugenduntersuchungen sowie reduzierte Altersgrenzen für verschiedene Vorsorgeuntersuchungen (z. B. Hautscreening, PSA-Test). Ihr Kundenbetreuer berät Sie gern.



Kuren
Die Bedürfnisse unserer Kunden bei Kuren und Kurhäusern haben sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Standen früher die klassischen Kuren in Reha-Kliniken im Vordergrund (die es insbesondere nach schweren Erkrankungen natürlich auch heute noch gibt), so werden heute immer häufiger Alternativmodelle wie beispielsweise die ambulante Rehabilitation oder Kompaktkuren nachgefragt. Hier bieten wir mit unserem Programm "Fit und vital", das eine einzigartige Kombination zwischen ambulanter und stationärer Behandlung darstellt, eine attraktive Alternative in ausgewählten Kurhäusern.

Im Bereich der Vorsorge sind wir ebenfalls ganz auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingegangen und bieten neben den klassischen Leistungen in Deutschland auch eine Beteiligung an Vorsorgeleistungen im europäischen Ausland an. Auch die Zuschusshöhe z. B. für ambulante Vorsorgemaßnahmen ist eine Satzungsleistung. Wir haben den höchst möglichen Betrag (Pauschal 100,00 EUR., kranke Kleinkinder 21 Euro/tgl.) gewählt und unterscheiden uns damit von vielen Wettbewerbern.

Die Besonderheit bei allen ambulanten Maßnahmen: Bei nachgewiesener Notwendigkeit übernimmt die BKK einmal im Jahr die deutschen Vertragspreise. Lesen Sie mehr


Leistungen während und nach der Schwangerschaft
Von Beginn der Schwangerschaft an steht die BKK an Ihrer Seite. Zusätzlich zu den Vorsorgeuntersuchungen bieten wir Ihnen mit "Hallo Baby" und "Baby Care" zwei nachhaltige Programme zur Senkung der Frühgeburtenrate und zur Vermeidung von Komplikationen während der Schwangerschaft an. Nach der Geburt übernehmen wir die Nachsorge durch eine Hebamme in voller Höhe.

Selbst eine notwendige Haushaltshilfe wird von der BKK ohne Abzug von Eigenanteilen erstattet. Natürlich kümmern wir uns auch um die kostenfreie Versicherung Ihres Nachwuchses - so haben wir alleine im letzten Jahr 800 Neugeborene in der BKK versichert. Selbstverständlich profitieren die neuen Mitglieder sofort vom starken Leistungsangebot der BKK: Direkt nach der Geburt und während der ersten Lebenstage finden bereits Untersuchungen statt. Im Laufe der nächsten Monate und Jahre sind insgesamt 10 ärztliche und drei zahnärztliche Untersuchungen vorgesehen, die alle vollständig von der BKK übernommen werden. Darüber hinaus zahlt die BKK die Kosten für drei weitere Untersuchungen, die zurzeit noch nicht im gesetzlichen Leistungskatalog enthalten sind. Lesen Sie mehr


Medizinische Beratung
Das medizinische Beratungstelefon der BKK, die mediLine, bietet fast rund um die Uhr Hilfe zum Thema Gesundheit. Hier eine Kurzauswahl: Arztsuchservice, Arzneimittelberatung, Informationen zu Diagnose und Therapie, Zweitmeinung, Impfberatung, reisemedizinische Beratung, Informationen zu IGeL-Leistungen. Lesen Sie mehr


Mutter-Kind-Kuren
Mütter sind in der heutigen Zeit vielen Belastungen ausgesetzt, gerade wenn sie auch berufstätig sind oder die Erziehung der Kinder alleine bewältigen müssen. Die BKK hat auch hier mit ausgewählten Häusern in ganz Deutschland spezielle Verträge abgeschlossen und bietet zusammen mit ihren Vertragspartnern Schwerpunktkuren für verschiedene Lebenssituationen (Trauer, Stress, Ernährung) an. Mütter mit ihren Kindern können durch die zielgerichteten Therapieangebote und den Abstand vom Alltag neue Kraft tanken und werden in die Lage versetzt, die täglichen Anforderungen in Familie, Haushalt und Beruf meistern zu können. Die Kinder profitieren gesundheitlich ebenfalls von diesen Kuren und bleiben beispielsweise über Monate hinaus infektfrei. Lesen Sie mehr


Online-Gesundheitsportal
Für Situationen, die "an die Nieren gehen", stehen nicht immer vertraute Gesprächspartner zur Verfügung, die bei der Problembewältigung Hilfestellung leisten können. Im Rahmen unseres Online-Angebots bieten Ihnen ausgewählte Beratungsstellen und Selbsthilfeorganisationen zu den verschiedensten Fragestellungen ihre Beratungsleistungen an. Ohne umständliche Wege und lange Wartezeiten können Sie in Ruhe von zu Hause aus anonym und kostenfrei einen Termin für eine Chat- oder E-Mailberatung vereinbaren. Lesen Sie mehr


Rückengesundheit
Oftmals reichen die üblichen Angebote aus ärztlicher Versorgung und Heilmitteltherapie nicht aus. Diese Problematik haben wir vor vielen Jahren erkannt und bundesweit als erste Krankenkasse mit einem Spezialanbieter - den Forschungs- und Präventionszentren (FPZ) - in ganz Deutschland Verträge zur analysegestützten Trainingstherapie bei chronischen Rückenerkrankungen geschlossen.


Zusatzversicherung
Wir bieten in Zusammenarbeit mit der Barmenia Krankenversicherung unter dem Namen "BKK-ExtraPlus" ein großes Paket an Zusatzleistungen für unsere Kunden an. Von der Arztbehandlung bis hin zum Zahnersatz können viele Kassenleistungen individuell und kostengünstig ergänzt werden. Lesen Sie mehr


Noch Fragen?
Wir beraten Sie gerne ausführlich und individuell.

Ihre Ansprechpartner A - K
Ihre Ansprechpartner L - Z


Copyright © 2017 BKK Deutsche Bank AG, Düsseldorf