Exklusiver Versicherungsschutz für…

Mitarbeiter der Deutschen Bank

Tochterunternehmen im Konzern der Deutschen Bank

Neben den Mitarbeitern der Deutschen Bank können sich Mitarbeiter in der Deutsche Bank Gruppe nur in der BKK versichern, wenn deren Arbeitgeber in die Satzung der BKK aufgenommen wurde.

Dies ist jedoch an eindeutig definierte Voraussetzungen geknüpft, die nach dem Antrag durch die Geschäftsführung des Unternehmens vom Bundesversicherungsamt (BVA) in Bonn detailliert geprüft werden. Eine pauschale Ausdehnung auf die Deutsche Bank Gruppe ist zurzeit nicht möglich, da in vielen Fällen die rechtlichen Voraussetzungen nicht vorliegen.

Wenn Sie bei einem Tochterunternehmen der Deutschen Bank beschäftigt sind, dass noch nicht in der nachfolgenden Liste steht können Sie Olaf Strunk gerne ansprechen. 

Olaf Strunk

Kontakt Portrait

Bereichsleiter

 

Tel.: 02 11 / 90 65 - 400
Fax: 02 11 / 90 65 - 499

 

olaf.strunk@db.com

Übersicht der Unternehmen, die in die Satzung der BKK aufgenommen sind:

Berliner Bank AG & Co. KG
Betriebs-Center für Banken Payments AG
DB Direkt GmbH
DB HR Solutions GmbH
DB Industrial Holdings AG
DB Investment Services GmbH
DB Management Support GmbH
DB Print GmbH
DB Trust AG
DEUKONA Versicherungs-Vermittlungs-GmbH
Deutsche Asset Management Investment GmbH
Deutsche Bank Bauspar AG
Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG
Deutsche Familiy Office GmbH
Deutsche Immobilien Leasing GmbH
DWS Holding & Service GmbH
KEBA Gesellschaft für interne Services mbH
Konsul Inkasso GmbH
PCC Services GmbH der Deutschen Bank
RREEF Investment GmbH
RREEF Management GmbH
RREEF Spezial Invest GmbH
Sinius GmbH
Vertriebsgesellschaft mbH der Deutschen Bank für Privatkunden

Stand: 21.02.2018

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Infos zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie unter Cookie-Hinweise.